das neue Statement
KNOTHINGELSE
KNOTHINGELSE ist eine Premium Accessoire Kollektion
zum Shop Fotokampagnen
weiterscrollen für mehr Infos

made in Berlin

für jeden

super leicht

handgemacht

zertifizierte Materialien

Mehr über Knothingelse

Knothingelse ist ein Statement.

mehr erfahren

Besonderes Material wie glänzende, weiche Viskose und leichte, versilberte Schläuche werden zu einzigartigen Accessoires. Raffinierte Edelstahl – Magnetverschlüsse und Silber Stecker runden das Design ab.

Ob Kette, Armband, Ohrringe, Choker oder weitere Accessoires – diese Premium Designs sind in verschiedenen Farben erhältlich und ein besonderer Hingucker, passend zu jedem Anlass und persönlichem Look.

Die auffälligen und dennoch minimalistischen Designs bieten eine Vielfalt an verschiedenen Tragemöglichkeiten.  Diese Statements lassen sich hervorragend zu Basics, einem schlichten T-Shirt, auffälligen Partyoutfits als auch zur eleganten Kleidung tragen, egal ob als Mann oder Frau. Das jeweilige Design passt sich leicht jedem Outfit an, wodurch sich perfekte Stylings und Kombinationen entdecken lassen.

Statement Schmuck, besonders Statement Ketten, sind üblicherweise sehr schwer – Knothingelse ist im Gegensatz dazu sehr leicht. Deshalb geben wir bei jedem Produkt im Online – Shop das Gewicht mit an.

Die Inspiration zu dem Statement Schmuck erhielt die Designerin durch ihren Vater. Als Meister für Veranstaltungstechnik benötigte er Seile und Knoten zur Fixierung bei Arbeiten über Bühnen in 35 Metern Höhe. Layla De Mue fing an, aus kaputten Seilen Objekte zu knoten, woraus sich mit der Zeit eine Kollektion aus hochwertigen Materialien mit Fokus auf eine möglichst nachhaltige Produktion entwickelt hat.

Die Accessoires des Fashion Labels sind online und in ausgewählten Concept Stores erhältlich.

zuklappen

Knothingelse than
Nachhaltige Accessoires
die minimalistische Kollektion ist handgemacht in Berlin

Nachhaltigkeit

Knothingelse ist eine nachhaltige Schmuck und Accessoire Kollektion.

mehr erfahren

Das Slow Fashion Label Layla De Mue achtet bei dieser Marke auf hohe Qualität, Nachhaltigkeit, faire Produktion und raffiniertes Design.

Das sorgfältig ausgewählte Material wird aus Deutschland bezogen. Die hochwertigen Kordeln und versilberten Schläuche sind mit Oeko-Tex-Standard 100 zertifiziert. Der Schmuck ist handgemacht und wird in Berlin designt und produziert.

Jedes Design wird in einer ökologisch produzierten, handgemachten Verpackung verkauft, welche ebenfalls in Berlin hergestellt wird.

Die Designerin möchte mit ihrem Start-Up den Fokus auf nachhaltige Mode und Schmuck legen, um umweltfreundliche und ökologische Standards zu setzen, was langfristig dem Mensch und der Umwelt zugutekommt. Das Thema der Nachhaltigkeit, faire Mode und Slow Fashion sollen kein Trend bleiben, sondern ein fester Fokus in der Textil und Modeindustrie werden. Durch nationales Materialsourcing verkürzen sich die Transportwege. Durch die lokale Produktion sind faire Arbeitsbedingungen gesichert.

Das Berliner Label achtet ebenso auf eine low- waste Produktion. Der minimale Verschnitt der versilberten Schläuche wird recycelt. Der geringe Verschnitt der Kordeln wird aufbewahrt, um damit einzigartige Kunst – und Wohnobjekte zu gestalten, die für einen guten Zweck versteigert werden. Zum aktuellen Zeitpunkt ist für dieses Upcycling „noch nicht genug“ Abfall entstanden.

 

Die Accessoires des Fashion Labels sind online und in ausgewählten Concept Stores erhältlich.

Für einen nachhaltigen Eindruck. Du brauchst nichts anderes  –  Knothingelse.

einklappen

noch
Fragen?
kontaktiere uns

Bekannt aus

BZ

Blogbeitrag über den neuen Store „SYLD“, Schmuckkollektion „Knothingelse“ hier erhältlich

Fashion Street

Blogbeitrag über den neuen Store „SYLD“, Schmuckkollektion „Knothingelse“ hier erhältlich

Styleme.green

Schmuckkollektion „Knothingelse“ in  MY FAVOURITE SUSTAINABLE GIFTS FOR CHRISTMAS 2017

Fashion Street Berlin

Beitrag über „Knothingelse“ bei Gallery Malina

Lexus Kunden Event bei KPM

exklusive Präsentation von „Knothingelse“ bei KPM – Königliche Porzellan Manufaktur 2018

10 Jahre Creative City Berlin

Präsentation von“Knothingelse“ und „The Syma Line“ bei der Jubiläumsfeier von Creative City Berlin 2017

Lange Nacht der Museen Berlin 2017

Präsentation von“Knothingelse“ und „The Syma Line“ bei der Langen Nacht der Museen im Kunstgewerbemuseum

KM13

Layla Mueller als Wunderkind im KM13

Ausstellung der Kollektionen „SENRES“, „BÛEHNENKIND“ und „5 KNOTEN“ und der Schmuckkollektion „KNOTHINGELSE“

Vogue UK

Feature in „Designer Profiles“ in September , October and November Issue 2018

Vogue Italia / Photovogue

„Photo of the Day“
Schmuckkollektion „KNOTHINGELSE“ in Kooperation mit Sophie Kietzmann

afi Magazine

Schmuckkollektion „KNOTHINGELSE“ im Editorial Shoot

FRIEDA THERÉS

Kettenkollektion „KNOTHINGELSE“ im Editorial Shoot

Kaltblut Magazine

Schmuckkollektion „KNOTHINGELSE“ im Online Magazin und Styling von Layla Mueller

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen