The Syma Line

Konzept

Das ist

THE SYMA LINE

The Syma Line ist eine interaktive Fashion Tech Kollektion. Das Projekt zielt darauf ab, die Symbiose zwischen Musik, Mode und Wissenschaft zu erforschen und zeigt den Beweis dafür, wie Klang und Frequenzen die physische Welt beeinflussen.

Die Idee entstammt der Visualisierung von Sound und dem Einfluss von Frequenzen. Die sogenannten Chladnischen Klangfiguren aus der Kymatik gaben den Inspirationsanstoß zu dieser Kollektion, daher dienen die Linienführungen dieser Figuren als Formgebung für die einzelnen Outfits. Jedem Design liegt eine andere Klangfigur zugrunde. Die Kollektion erforscht den Einfluss von Sound auf unsere Umgebung und unsere Möglichkeit, auf diesen zu reagieren, ihn darzustellen und selber zu erzeugen. Der Hör-,Seh- und Tastsinn wird angesprochen. Die Funktion der Sinne wird im Einklang mit der Technologie gebracht. Dabei kommen „Soundstoffe“ von Gerriets zum Einsatz, welche mit Akkustikzertifikaten ausgestattet sind und die aufgrund ihrer Beschaffenheit von außen kommende Schallwellen blockieren und sinngemäß die körpereigenen Frequenzen innehält.

Zwei Outfits der Kollektion enthalten Sound Sensoren und reagieren mit Lichtimpulsen auf die Umgebungslautstärke. Zwei Outfits besitzen ihr eigenes Netzwerk. Über enthaltene Smart Textiles werden Berührungen der Kleidung in Töne übersetzt.

Die Designerin Layla De Mue entwickelte das Design, als sie 2016/17 Designer in Residence im Berliner Startup und Designbüro ElektroCouture war. Unterstützung erhielt sie vom Creative Technologist Imanol Gomez, der die Technik entwickelte und somit maßgeblich zur Realisierung der Idee beitrug.

Bei der FASHIONTECH Berlin im Januar und im Juli 2017 wurde The Syma Line das erste Mal einem internationalen Publikum präsentiert. Die Fashiontech Konferenz findet im Rahmen der Berlin Fashion Week statt und wird von der Premium Group organisiert. Sie befasst sich mit den aktuellen Trends der Modeindustrie wie E-Commerce, Digitalisierung in der Mode, Innovation im Bereich Mode Technologie, Wearables, Smart Textiles in Kleidung, Digital Marketing und bietet auch internationalen Startups und Designern eine Plattform zum Präsentieren. Hier sieht man die Zukunft der Mode.

The Syma Line war seitdem bei vielen weiteren nationalen Ausstellungen, Vorträgen und Fashion Shows ein Highlight.

The future is now.

Kollektion

Video: The Syma Line reagiert auf Musik
Credits: Design: Layla Mueller. Fotografie: Andreas Waldschuetz. Models: Laura (Girls Club Management) , Peter. Hair&MakeUp: Patricia Hoss. Diese beiden Outfits entstanden im Rahmen der Designer Residency bei ElektroCouture. Die Bilder wurden im Rahmen des ElektroCouture Fotoshoots erstellt und mit freundlicher Genehmigung von ElektroCouture freigestellt. Vielen Dank an ElektroCouture für die Unterstützung.
Video: The Syma Line erzeugt Musik
Credits: Design: Layla Mueller. Fotografie: Ana Catala. Model: Lisa Sophie Baermann, Sean Loftus. Makeup: Valeria Rubio. Diese beiden Outfits entstanden im Rahmen der Designer Residency bei ElektroCouture. Die Bilder wurden im Rahmen des ElektroCouture Fotoshoots erstellt und mit freundlicher Genehmigung von ElektroCouture freigestellt. Vielen Dank an ElektroCouture für die Unterstützung.

Bekannt aus

CHINA TEA TIME/ ALEX TV

Video Interview über“The Syma Line“, ab min 03:46

TRAFOLAB

Blogbeitrag über den Gewinn des 1.Platz beim Fashion Hack Day Berlin

BOOK A STREET ARTIST

Blogbeitrag über Kollektion „The Syma Line“

BEFAST.TV

Video Interview über „The Syma Line“

ELEKTRO COUTURE

Interview als Designer in Residence über Fashion Tech und meine Arbeiten

HEIMATWERKE

Interview über Fashion Tech  und die Zukunft der Mode

ADAFRUIT INDUSTRIES

Blogbeitrag über Kollektion „The Syma Line“

GAFFER DELUXE

Blogeintrag über „The Syma Line“ auf der Fashion Tech 2017

MAKE

Blogbeitrag über den Gewinn des 1.Platz beim Fashion Hack Day Berlin

TECH AND THE CITY

Blogeintrag über „The Syma Line“ auf der Fashion Tech 2017

NOIZZ

Blogeintrag über „The Syma Line“ auf der Fashion Tech 2017

FASHION STREET BERLIN

Blogeintrag über „The Syma Line“ auf der Fashion Tech 2017

DEUTSCHE WELLE

Fernsehbeitrag über „The Syma Line“ auf der Fashion Tech 2017

GAFFER DELUXE

Blogbeitrag über den Gewinn des 1.Platz beim Fashion Hack Day Berlin

MACROMEDIA

Beitrag über “FASHION IN THE EYE OF THE TECH STORM”

NEUE OSNABRÜCKER ZEITUNG

Beitrag über „The Syma Line“ bei Wear It Berlin ( Video)

FASHION STREET

Blogeintrag über ElektroCouture und seine Designer

THE CULTURE TRIP

„these cool young german designers will help you get into berghain“

APTT PERU

Blogeintrag über „The Syma Line“

SOURCEBOOK

Artikel „Women in Tech: Lina Wassong and Layla Mueller“

MEDIUM

„FashionTech Meetup Berlin: Zukunft schon jetzt, aber in schön“

FASHNERD

Blogeintrag über „The Syma Line“ auf der Munich Fabric Start, Next Tex

SOURCEBOOK

Recap: Next Tex 2017

GAFFER DELUXE

Beitrag über „The Syma Line“ bei der Fashion Show vom Awin Fashion Day

FASHION IN THE EYE OF THE TECH STORM

Gastsprecher beim Event, organisiert von Macromedia Berlin, Support von Aperto

10 JAHRE CREATIVE CITY BERLIN

Präsentation von“Knothingelse“ und „The Syma Line“ bei der Jubiläumsfeier von Creative City Berlin 2017

LANGE NACHT DER MUSEEN BERLIN 2017

Präsentation von“Knothingelse“ und „The Syma Line“ bei der Langen Nacht der Museen im Kunstgewerbemuseum

AWIN FASHION DAY 2018

„The Syma Line“ bei Fashion Show für Awin Fashion Day

CEBIT 18

Ausstellung der Kollektion „The Syma Line“ bei der CeBIT 2018 für das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF

WEAR IT FESTIVAL

Ausstellung der Kollektion „The Syma Line“ beim Wear It Festival Berlin 2018

FASHION TECH 17

Ausstellung der Kollektion „The Syma Line“ bei Fashion Tech im Januar und Juli 2017
organisiert von Premium Berlin

PROLIGHT +  SOUND

Gewinner des Future Talent Contest der Fachmesse Prolight +  Sound

FASHION HACK DAY BERLIN

1. Platz mit einem tollen Team!

Fashion Hack Day ist einer der weltweit bahnbrechendsten Wettbewerb in Fashiontech und Wearables. Mit Sitz in Berlin sammeln wir Innovatoren aus Technik und Technik, um das viel zu lange zusammenzubringen: Design, Handwerk und Technik

Partner

Team

Folgende Menschen haben das Projekt intensiv unterstützt und gehören zu den kreativen Köpfen:

Layla Mueller
Project Manager, Fashion Designer
Imanol Gomez
Creative Technologist
Luise Gall
Graphic Designer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen